VERPACKUNG

KAFFEEBEUTEL

Die Kaffeebeutel, die wir verwenden sind die sogenannte Öko-Line des Hersteller Stroebel und sind, nach unserem Stand, die momentan umweltbewusstesten Beutel, die es auf dem Deutschen Markt gibt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kaffeebeuteln enthalten sie kein Aluminium und können so vor allem umweltschonender hergestellt werden.
Sie bestehen nur aus Kraftpapier und einer – für die Frische momentan unausweichlicher –
inneren Schicht aus Polyethylen.

Polyethylen (PE) ist ein fossil basierter Kunststoff, besteht also ausschliesslich aus Kohlewasserstoffen.
Zwar gilt PE laut Bundesumweltamt (Seite 3) nicht als biologisch abbaubar,
kann aber laut der Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt zu 100% und nahezu unendlich häufig recycelt werden.

Natürlich möchten wir langfristig nur mit biologisch abbaubaren Materialien pflanzlichen Ursprungs arbeiten,
wie zum Beispiel Plastiken aus Stärke oder Cellulose.
Wir halten daher ständig Ausschau nach neuen Möglichkeiten für unsere Kaffeebeutel.

 

ETIKETTEN

Unsere Etiketten sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch vegan und kommen von Flyeralarm.
Sie bestehen zu 100% aus pflanzlichen und mineralischen Bestandteilen und sind somit organisch abbaubar.
Der verwendete Klebestoff enthält nicht, wie üblich, das Kuhmilchprotein Casein.

 

VERSANDMATERIALIEN

Wir verwenden ausschliesslich Boxen aus recyceltem, ungebleichtem Papier. (HERSTELLER + LINK)

Als Füllmaterial benutzen wir altes Zeitungspapier, das wir sammeln.
Wenn du willst und in der Umgebung Marburg wohnst, kannst du gerne auch dein altes Zeitungspapier sammeln und zu uns bringen.
Wir haben bei uns in der Alten Kasseler Straße 27 eine Box, wo du sie reinlegen kannst.

 

VERSAND

LOKAL

Sobald du deine Kaffeebestellung in den Warenkorb legst, kannst du die Postleitzahl für deine Lieferungsadresse eingeben. Wenn du in einem Umkreis von 15 Kilometern wohnst, bringen wir dir jeweils Dienstags und Donnerstags deine Bestellung direkt selbst vor die Haustür.

Für die Benzinkosten und Arbeitszeit berechnen wir eine Pauschale von jeweils 2 Euro pro Bestellung.

Um noch umweltbewusster zu sein, möchten wir hier langfristig auf Elektromobilität setzen und dir unseren Kaffee elektronisch vor die Haustür bringen. Bis dahin beschränken wir uns daher auf Dienstags und Donnerstags, um so die Umwelt nicht jeden Tag zu belasten, da sich unsere Lieferungsfahrten natürlich auch lohnen müssen.

 

REGIONAL

Gerne möchten wir langfristig mit kleineren, regionalen Lieferungsdiensten zusammenarbeiten. Momentan haben wir hierfür allerdings noch keine Partnerschaften aufgebaut. In EInklang mit unseren 4 Grundprinzipien und unserer Idee eines direkt gehandelten, global-bewussten Kaffees werden wir uns hier so bald es uns möglich ist heranwagen.

 

DEUTSCHLANDWEIT

Unsere Pakete versenden wir deutschlandweit mit dem – laut Dienstleister – klimaneutralen DHL GoGreen.

Ob und inwiefern diese Art des Versandes wirklich klimaneutral ist, können wir natürlich nicht ganz genau sagen und müssen uns hier auf die Angaben von DHL verlassen. Immerhin listet der Verbraucher Service Bayern DHL GoGreen als klimafreundliche Versandmethode und somit grüne Alternative zu gewöhnlichen Versandwegen.

In jedem Fall ist DHL GoGreen für uns ein erster Schritt in die richtige Richtung und es werden jeweils 0,02 € pro Bestellung berechnet, um die lieferungsbedingten CO2 Emissionen auszugleichen.

Jedes Paket bis 2KG Gewicht kostet uns 5,50 €, die wir Dir zuzüglich des Preises für unseren Kaffee berechnen.

Wenn du dir unsere Preisaufschlüsselung für jede Kaffeesorte anschaust, dann siehst du, dass wir es uns, im Gegensatz zu vielen große Unternehmen, nicht leisten können, dir hier einen Rabatt zu geben.

Wenn du allerdings für mehr als 60 € bei uns einkaufst, dann ist unser Gewinn so hoch, dass wir die Versandkosten für dich übernehmen können.

 

SAMMELBESTELLUNGEN

Der Umwelt zur Liebe, können wir dir nur empfehlen, dich mit Bekannten in deiner Umgebung zusammenzutun und eine Sammelbestellung aufzugeben.

So können wir nicht nur Verpackungs- und Versandmaterial, sondern auch die Lieferkosten und die damit-verbundenen Lasten für die Umwelt sparen. Bei der Bestellung kannst du uns gerne einen Kommentar schreiben, in dem wir euch eine separate Rechnung ausstellen können.

Wir arbeiten auch daran, eine eigene Option für Sammelbestellungen in unseren Verkaufsprozess hier auf der Webseite einzubauen. Das ist aber ein wenig aufwendig und dauert wohl noch ein wenig. Du wirst es aber erfahren, sobald wir das geschafft haben.